Artikel mit dem Tag "Schulbau Magnificat"



30. August 2020
Fast drei Jahre sind vergangen seit dem Start des Schulneubaus in Kinshasa. In den letzten Wochen wurde der Dachstuhl errichtet und langsam kann man sehen, was für ein tolles Schulgebäude hier durch die unermüdliche Arbeit des Teams unserer Partnerorganisation Magnificat ASBL und eurer finanziellen Unterstützung entstanden ist.
15. April 2020
Seit unserem Besuch auf der Baustelle im Sommer 2019 hat sich einiges getan. Mittlerweile konnten die Betondecke und das erste Obergeschoss fertiggestellt werden. Bis zum Ende des Sommers soll auch das Dach eingedeckt sein und die wichtigsten Installationen gemacht werden.

15. Juni 2019
Bei unserer Reise im Juni nach Kinshasa konnten wir endlich die Baustelle des Lycée Magnificat besuchen. Aus Sicherheitsgründen hatten wir die Bauarbeiten im Sommer 2018 gestoppt. Es waren Wahlen im Kongo und es gab Auseinandersetzungen und Gewalt. Es waren Wahlen im Kongo und es gab Auseinandersetzungen und Gewalt. In diesem Klima wollten wir nicht riskieren, das unser Projekt schaden nimmt aber vor Allem wollten wir sichergehen, dass unseren Arbeitern vor Ort nichts passiert.
01. November 2018
Heute wollen wir euch vom Fortschritt auf unserer Baustelle in Kinshasa berichten und dieses kleine Video mit euch teilen. Ein knappes Jahr ist es nun her, dass in Kinshasa die Vorbereitungen für den Bau der neuen Schule begonnen haben. Im Frühjahr wurden die Fundamente gelegt und dann mit dem Bau der ersten Räume begonnen. Jetzt ist die erste Etage fertig.

11. Mai 2018
Der Mission Kongo Schulbau in Kinshasa geht in die zweite Phase. Jetzt werden die Wände des Erdgeschosses gemauert und Tag für Tag erreichen uns neue, großartige Bilder und Videos von der Baustelle. In den letzten vier Wochen wurden rund 10.000 Betonziegel verarbeitet, und bald wird es dann Zeit für die erste Betondecke.
28. November 2017
Das Lycée Magnificat ist unser neues Leuchtturm-Projekt und wird uns sicherlich in den nächsten Jahren begleiten. Dieses Projekt ist für einen kleinen Verein wie Mission Kongo eine sehr große Anstrengung. Momentan können wir...